joveg Hundeseifen und WUNDerpflege

Hundeseife Sensible

Sensible

Joveg Hundeseife

9,25 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Hundeseife Shampoo

Reine Pflanzenöle, keine Zusätze

Leidet Ihr Hund unter Allergien? Diese Hundeseife ist frei von Zusatzstoffen und enthält nur Olivenöl und Kokosöl. Wir verzichten auch auf ätherische Öle und Kräuter. So können Sie bedenkenlos Ihren Hund pflegen. Das Fell wird glänzend und das lange Haar gut kämmbar.
Reines Naturprodukt besteht aus hochwertigen Pflanzenölen, Kokosfett und Olivenöl.
Starke Rückfettung ermöglicht ein häufiges Baden bei Hautkrankheiten


Hunde baden kann für Hund und Besitzer schon mal sehr anstrengend sein. Somit sollte die Hundewäsche möglichst schnell gehen, aber auch gründlich sein.
Diese Hundeseife ist ein mildes aber sehr gut reinigendes Hundeshampoo. Besonders auch für hautempfindliche und zu Schuppen neigende Hunde geeignet, da die Seife rückfettet und den natürlichen Schutzmantel der Haut nicht angreift. Sie läßt sich sehr leicht aus dem Fell ausspülen (ist somit sparsam im Wasserverbrauch) und schafft ein glänzendes und leicht kämmbares Fell und Langhaar.
Da unsere Naturseifen weder Erdöle noch synthetische Tenside enthalten, sind sie sehr gut verträglich - auch und gerade bei empfindlichen Tieren mit Hautproblemen.

Shampoo

Joveg Hundeseife

9,25 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Hundeseife Ekzem

Diese Hundeseife hat durch ihre verwendeten Pflanzenbestandteile eine wundheilungsanregende, entzündungshemmende und antiseptische Wirkung. Sie ist anzuwenden bei Ekzem, kleinen Wunden und Fissuren. Sie ist besonders mild und somit auch für hautempfindliche und zu Allergien neigende Hunde geeignet. Durch ihre starke Rückfettung ist ein zusätzliches Präparat (Salbe oder Fett) nicht mehr notwendig. 

Exzem

Joveg Hundeseife

9,25 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Hundeseife Pilzbefall

Hautpilz-Infektionen bei Hunden sind oft hartnäckig und für den Hund sehr unangenehm. Nicht selten leckt und beißt der Hund die juckenden Stellen bis sie offen sind.
Diese Hundeseife wirkt antimykotisch, hautberuhigend, juckreizlindernd, wundheilungsanregend und desinfizierend. Sie kann bei akutem Pilzbefall angewendet werden oder auch zur Vorbeugung einer erneuten Pilzinfektion.

Anwendung: Die Seife sollte nicht unter 3 Wochen angewendet werden. Nach einer Komplett-Wäsche des Hundes wird die Naturseife 2 x täglich mit dem Schwamm (nicht zu nass) auf die betroffenen Stellen aufgetragen.
Langhaarhunde müssen ggf. täglich komplett gewaschen werden.

 

Pilzbefall

Joveg Hundeseife

9,25 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Hundeseife Parasitenbefall

Diese schonende Hundeseife wirkt gegen Hautparasiten wie Flöhe und Milben, sowie vorbeugend gegen Zecken. Sie beruhigt die gereizte Haut, lindert den Juckreiz und wirkt abschwellend auf Stiche und Bisse.
Hier haben Sie eine milde und bewährte Alternative, eine natürliche Parasitenabwehr, ganz ohne Chemie. 

Anwendung:
Den Hund bei Parasitenbefall 4-5 Tage hintereinander waschen, dann eine Pause von10-14 Tagen einlegen. Anschließenden Waschgang nochmals über 4-5 Tage wiederholen.
Vorbeugend gegen Zecken und Grasmilben wird die Seife auf einem Schwamm aufgeschäumt und Bein-, Kopf,- und Körperpartien damit abgewischt.
Die Seife ist stark rückfettend und lässt sich leicht und rückstandslos ausspülen.

 

Parasiten

Joveg Hundeseife

9,25 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Hundepfoten Bad

Dieses Pfotenbad für Hunde ist anzuwenden bei wunden Pfoten und kleineren Verletzungen. Besonders im Winter sind die Ballen durch das Streusalz gereizt, rissig und wund. Mit diesen Seifenspänen läßt sich eine Seifenlauge herstellen, in der Sie die Hundepfote baden können. Das Seifenbad wirkt wundheilungsanregend, entzündungshemmend, antiseptisch und rückfettend. Nach dem Bad die Pfote nur kurz abtupfen - fertig!

Hundepfoten - Bad

Reines Naturprodukt

60g

180g

6,95 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Hundeseife Après Plaisir

Das ist genau die richtige Seife, wenn der Hund sich mal wieder, durch das Wälzen in Aas oder Kot "parfümiert" hat.
Diese mild reinigende Hundeseife neutralisiert starke Gerüche. So bleibt der Duft vom "Ausflug ins Vergnügen" nicht tagelang im Fell hängen.  Ohne Zusatz von Parfum!
Auch für die Reinigung und Geruchsneutralisierung von älteren Hunden ist diese Seife sehr empfehlenswert.

Anwendung: Die Naturseife ins nasse Fell einschäumen, kurz einwirken lassen und gut auswaschen. Der Waschgang kann je nach Verschmutzung mehrfach wiederholt werden

Apres Plaisir

Joveg Hundeseife

9,25 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Seifenbeutel

Die Hundeseife in den Beutel geben, ins Wasser tauchen und los gehts! Kein Wegflutschen der Seife mehr und der Hund wird nebenbei sanft massiert. Die Seife kann im Seifenbeutel zum Trocknen aufgehängt werden.

Größe:
14 x 11 cm

Seifenbeutel

4,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

WUNDerpflege 80 g

Dieses Pflegeprodukt ist sehr wirkungsvoll bei trockener, spröder und rissiger Haut  sowie bei schorfigen Stellen. Narbengewebe wird geschmeidig gehalten. Die WundEr-Pflege enthält einen großen Anteil Sheabutter die auch wohltuend und beruhigend bei wunden Pfoten und Sonnenbrand wirkt. Da es sich um ein festes Fett handelt, wird es erst auf der Haut weich und läßt sich so verteilen.

16,90 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Wichtige Hinweise für die Nutzung der Tierseifen

 

Bitte kombinieren Sie unsere Tierprodukte nicht mit anderen veterinärmedizinischen Mitteln für die äußere Behandlung!

Falls das Tier sich an den betreffenden Stellen nicht anfassen lässt, lösen Sie Seifenspäne auf und geben die Seifenlösung in eine Sprühflasche. Stelle einsprühen- fertig!

Lassen Sie die Tierseife nach der Anwendung gut abtrocknen.

Je nach Bedarf können Sie unsere Seifen bedenkenlos mehrfach täglich und über einen längeren Zeitraum anwenden.

Alle Naturseifen sind nicht hautreizend und dürfen auch mit den Schleimhäuten in Berührung kommen.

Sollte doch etwas Seife in die Augen geraten, einfach mit klarem Wasser ausspülen.

Parasiten und Parasitenbefall:Tiere 4–5 Tage hintereinander waschen und danach eine Pause von 10–14 Tagen einlegen. Anschließend den Waschgang über 4–5 Tage wiederholen. 

Zecken: Vorbeugend gegen Zecken bei Pferden und Hunden wird die Seife auf einen Schwamm aufgeschäumt, auf die Beine, um das Maul/ die Schnauze herum auf das Fell aufgetragen. Nicht auswaschen!

Pilzbefall: Bei Pilzinfektion das Tier einmal komplett waschen. Bei Pferden und kurzhaarigen Hunden können Sie dann wie folgt weiter verfahren: Lassen Sie die Seife auf einem Schwamm aufschäumen, wischen die betroffene Stellen ab und spülen die Tierseifen nicht mehr aus! Die Anwendung sollte über 3 Wochen erfolgen. Langhaarige Hunde müssen eventuell komplett gewaschen werden, damit die Seife an die Haut kommt. Waschen, einwirken lassen- ausspülen.

Ekzem / Hot Spot: Leidet Ihr Hund unter Ekzemen? Dann shampoonieren Sie ihn komplett ein. Die Ekzemerseife kurz einwirken lassen und ausspülen. 
Bei Leckekzem und Hot Spot Seife auf einen Schwamm aufschäumen, betroffene Stelle damit behandeln, nicht abspülen. 

Hunde Pfoten: Bei Problemen an Pfoten in Form von wunden Ballen durch Verletzungen oder Streusalz, ist ein Pfoten Bad mit Seifenspänen zu empfehlen. Hierfür das spezielle Seifenbad in einem Eimer mit lauwarmem Wasser auflösen, Pfoten einige Minuten hineinstellen, nicht ausspülen, nur abtrocknen. Nach Bedarf täglich wiederholen.