Golden Goat - Ziegenmilchpulver

Golden Goat

Ziegenmilchpulver

400g

14,90 €

3,35 € / 100 g
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

nicht nur für Welpen und für Senioren!

Golden Goat Ziegenmilchpulver wird erfolgreich bei der Welpenaufzucht, gerne auch bei Hundesenioren und in der Ernährung bei Darmerkrankungen eingesetzt.

 

Das Golden Goat Ziegenmilchpulver kommt aus Neuseeland, wird dort sprühgetrocknet und ist frei von künstlichen Zusatz- und Konservierungsstoffen. Da nur das Wasser entzogen wird, bleiben alle positiven Eigenschaften erhalten.

 

Ziegenmilch enthält Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente und Protein.


Der Inhalt 400 g Pulver ergeben ca. 4 Liter Vollmilch.

 

Dosierung

75 ml abgekochtes Wasser ( unter 40 grad ) pro messlöffel

Die Menge bitte der Größe des Hundes anpassen.

Für eine halbe Tasse Ziegenmilch nehme ich 75 ml Wasser und einen Messlöffel Ziegenmilchpulver

 

Bitte langsam starten und Milchprodukte immer auf Verträglichkeit testen. 


Rezepte aus der Dogscountry-Küche

Hirsebrei mit Ziegenmilch

Zutaten für 3 Aussies

500 ml Wasser zum Kochen bringen

ca. 5 EL Hirseflocken einrühren - quellen bzw. abkühlen lassen
3 große Löffel Ziegenmilchpulver einrühren
3 Eigelb dazu
3 TL Hanföl on Top

Näpfe werden ausgeschleckert, nichts bleibt übrig! Es geht auch mal ohne Fleisch.

milch mit natural Rearing

225 ml abgekochtes - warmes Wasser (nicht über 40 Grad!)

3 Messlöffel GoldenGoat Pulver

1 TL Hilton Herbs Natural Rearing Gruel

1 TL Honig

1  Eigelb

1 TL Hanföl oder Ghee

 

Die Menge bitte anpassen, für einen kleinen  Hund rechnen Sie 75 ml Wasser und einen Messlöffel Pulver! 

Haben Sie Fragen zur Ernährung Ihres Hundes?

Die artgerechte Ernährung Ihres Hundes ist Ihnen sehr wichtig, aber die Vielfalt an Nahrungsergänzungsmitteln ist so groß, dass es schwierig ist, zu entscheiden, was für Ihren Hund das richtige ist? Wir beraten Sie sehr gerne individuell und unverbindlich darin, was für Ihren Hund in seiner jetzigen Lebensphase die richtige Ernährung ist und geben Ihnen Empfehlungen zu seiner artgerechten Ernährung.